Projekt:
Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit Tiefgarage Fürstenriederstr. 262, München

Ort:
München

Bauherr:
Walter Probst Bedachungen GmbH, Planegg

Architekt:
Architekturbüro Hoffmann und Amtsberg, Gräfelfing

Verarbeiter:
Walter Probst Bedachungen GmbH, Planegg

Fassadenart:
Gerasterte Fassade (Betonfertigteile/ Faserzement)

Profil-System:
T120 und L40

Fläche:
460 m2